Delibos

⏱️

Der ganze Artikel für dich auf einen Blick

Der Delibos wird auch Azerbeijan genannt. Er ist die Pferderasse Aserbaidschans.

Größe

Der Delibos erreicht ein Stockmaß zwischen 150 und 155 Zentimetern.

Farbe

Es gibt alle Farben.

Delibos: Körperbau und Charakter

So sieht der Delibos aus:

  • Der Delibos hat einen kurzen Kopf mit schmaler Nase und breiter Stirn.
  • Der Hals ist eher kurz und schwer, der Rücken lang.
  • Die Gliedmaßen sind gut proportioniert mit starken Röhrbeinen.
  • Der Delibos hat Spezialgänge: Rack und Pass.

In seiner Heimat Aserbaidschan ist der Delibos ein Hirtenpferd und kommt in Rennen zum Einsatz. Die Rasse ist ausdauernd, leistungsfähig und schnell.

Zuchtgeschichte des Delibos

Die Rasse entstand im 19. Jahrhundert in Aserbaidschan und im angrenzenden Georgien sowie Armenien. Sie geht auf den Aserbaidschaner zurück, ein Fokus auf der Zucht entstand in den 30er und 40er Jahren des vergangenen Jahrhunderts. Die einheimischen Pferde wurden mit Araber- und Karabagh-Hengsten veredelt. Allerdings litt darunter die Unverkennbarkeit der Rasse. Die heutige Population geht auf die zwei Tersker-Hengste zurück.

Was für Dich?
Feines Pferdewissen für Pferdefreunde

Wie hilfreich findest du diesen Beitrag?

Bitte klick auf die Sterne zum Bewerten.

Durchschnittliche Bewertung: 0 / 5. Stimmenzahl: 0

Noch keine Bewertungen - was meinst du?

Oh je, wie schade, dass dir der Text nicht weitergeholfen hat.

Was stimmt denn nicht damit?

Magst du uns sagen, was gefehlt hat, oder was du erwartet hast? Was müsste der Text liefern, um dir weiterzuhelfen?

Wen könnte er interessieren? Leite ihn jetzt weiter:

… und natürlich darfst du gerne auf diese Seite verlinken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.