Quarter Pony Slider

Quarter Pony

⏱️

Der ganze Artikel für dich auf einen Blick

Q wie Quarter Pony
Quarter Pony

Das Quarter Pony ist die kleine Version des American Quarter Horses: ein kompaktes,
bemuskeltes Kleinpferd im Westerntyp.

QuarterPony Blog
Quarter Pony Facts
Quarter Pony - die wichtigsten Facts auf einen Blick

Typische Anatomie

Das Quarter Pony hat ein Stockmaß zwischen 120 und 147 Zentimetern.

Typische Fellfarben

Anhängig von den Zuchtverbänden sind unterschiedliche Fellfarben möglich: Der IQPA lässt
alle Farben zu, der AQPA nur einfarbige. Abzeichen sind erlaubt.

Typischer Charakter

Das Quarter Pony entspricht dem Typ eines Westernpferdes und steht im Quadrattyp. Dabei
ist die Oberlinie länger als die Unterlinie. Der Kopf ist klein mit einer breiten Stirn, kurzen Ohren und weit auseinanderstehenden Augen. Der Hals ist kräftig und mittellang mit guter Winkelung. Die Schultern sind tief und schräg, der Widerrist mäßig ausgeprägt. Der Rücken ist kurz und stabil. Die Hinterhand ist gut bemuskelt, die Hufe rund. Die Gliedmaßen sind stabil und angemessen proportioniert.
Das Quarter Pony bewegt sich taktmäßig und balanciert. Es bringt eine gute
Versammlungsfähigkeit mit.
Das Quarter Pony hat einen freundlichen, umgänglichen Charakter und ein unkompliziertes
Wesen. Es gilt als zuverlässiges, nervenstarkes und vielseitiges Kleinpferd – nicht nur in den
Westerndisziplinen oder auf dem Turnier. Das Quarter Pony ist wegen seiner kompakten
Größe und seiner Gelassenheit auch für Familien ideal.

Typische Einsatz möglichkeiten

Das Quarter Pony stammt aus den USA und wird heute außerdem in Kanada, Australien und
Europa gezüchtet. Wie der Name besagt, stammt es vom American Quarter Horse ab und
ähnelt diesem in der Optik und im Wesen. Die Rasse entstand aus Pferden, die für den
Verband American Quarter Horse Association zu klein waren. 1964 eröffnete die American
Quarter Pony Association ein Zuchtbuch. 1975 begann die National Quarter Pony Association
den kleineren Stock-Typ des Quarter Horses zu erhalten, außerdem gründete sich die
International Quarter Pony Association. Sie fusionierte 2005 mit der National Quarter Pony
Association. Das Quarter Pony wird mit einem offenen Zuchtbuch gezüchtet.

Weitere Infos zu Charaktermerkmalen und Zuchtzielen findest du HIER.

Was für Dich?
Feines Pferdewissen für Pferdefreunde

Wie findest du diesen Artikel?

Wie findest Du diesen Artikel?

Wen könnte er interessieren? Leite ihn jetzt weiter:

… und natürlich darfst du gerne auf diese Seite verlinken.

Was denkst du über dieses Thema?

3 Tipps für mehr Wow mit deinem Pferd

Registriere dich einfach, klick die Bestätigugsmail – und schon bekommst du den Download-Link.

Du magst keinen Spam? Wir auch nicht. Deshalb bekommst du von uns nur Inhalte rund um die Pferdeflüsterei – und kannst dich jederzeit mit nur einem Klick austragen.