Header Bild Sachsen Anhaltiner

Sachsen-Anhaltiner

⏱️

Der ganze Artikel für dich auf einen Blick

S wie Sachsen - Anhaltiner
Sachsen - Anhaltiner

Das Warmblut stammt aus dem gleichnamigen Bundesland und ist ein Sportpferd. Die Rasse
ist im Deutschen Sportpferd aufgegangen.

Sachsen - Anhaltiner Facts
Sachsen - Anhaltiner - die wichtigsten Facts auf einen Blick

Typische Anatomie

Der Sachsen-Anhaltiner erreicht ein Stockmaß zwischen 1,60 und 1,70 Metern.

Typische Fellfarben

Er kommt in allen Grundfarben vor.

Typischer Charakter

Der Sachsen-Anhaltiner hat einen muskulösen Körper mit trockenem Fundament.
• Der gerade Kopf hat kleine Ohren und ausdrucksvolle Augen.
• Der Hals ist gut angesetzt, die Brust muskulös.
• Seine Schulter ist schräg, der Rücken mittellang. Die bemuskelte, lange Kruppe fällt
leicht ab.
• Das Langhaar ist dicht.
• Der Sachsen-Anhaltiner bewegt sich im Takt, mit Schwung und Energie. Er hat einen
raumgreifenden, elastischen Schritt.
Der Sachsen-Anhaltiner ist ein Sportpferd. Er hat einen ausgeglichenen Charakter, ein gutes
Temperament und beweist immer wieder Mut und Zuverlässigkeit. Das Warmblut hat Talent
für die Dressur und das Springen..

Typische Einsatz möglichkeiten

In Sachsen-Anhalt wurden im 19. Jahrhundert leichte Pferde für die Kavallerie gezüchtet, mit
der Agrarrevolution 1839 vermehrt Arbeitspferde. Bis zum Zweiten Weltkrieg lag der Fokus
dann auf schweren Wirtschaftspferden – eingesetzt wurden zum Beispiel Hannoveraner und
Ostfriesen. Nach der Gründung der DDR wechselte die Ausrichtung und wurde zum „Edlen
Warmblut“ vereinheitlicht. Dabei kamen unter anderem Trakehner und Englische Vollblüter
zum Einsatz. Nach der Wende formierten sich die Zuchtverbände neu und arbeiteten eng mit
Brandenburg und Niedersachsen zusammen. Wieder kamen Hannoveraner, Vollblüter und
Trakehner in der Zucht zum Einsatz. Der Sachsen-Anhaltiner wurde ausschließlich in
Gestüten des Bundeslands gezüchtet. Heute ist die Rasse in das Deutsche Sportpferd
aufgegangen. Die Zucht ist aber nach wie vor regional organisiert.

Was für Dich?
Feines Pferdewissen für Pferdefreunde

Wie hilfreich findest du diesen Beitrag?

Bitte klick auf die Sterne zum Bewerten.

Durchschnittliche Bewertung: 0 / 5. Stimmenzahl: 0

Noch keine Bewertungen - was meinst du?

Oh je, wie schade, dass dir der Text nicht weitergeholfen hat.

Was stimmt denn nicht damit?

Magst du uns sagen, was gefehlt hat, oder was du erwartet hast? Was müsste der Text liefern, um dir weiterzuhelfen?

Wen könnte er interessieren? Leite ihn jetzt weiter:

… und natürlich darfst du gerne auf diese Seite verlinken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.