Reiterpension Marlie - Wolfgang Marlie Freiarbeit
Category: Reisetipps: Weltreiten
Reiterpension Marlie - Wolfgang Marlie Freiarbeit

Pas de deux! Wie wir die Pferde zum Tanz bitten können

Stell dir vor du stehst am Rande einer Tanzfläche. Die Musik startet, der Takt bebt zart unter deinen Füßen und einer der Menschen im Raum bewegt sich auf dich zu. Du kennst ihn nicht oder vielleicht kennst du ihn auch schon länger – das ist eigentlich egal. Stell dir einfach das Gefühl vor, wie du da stehst und wartest bis du aufgefordert wirst. Stell dir vor, dass dieser Mensch vor dir steht. Er reicht dir die Hand und bittet dich freundlich zum Tanz. Wie fühlt sich das an?

Klicken & Lesen »
Sattel

Englisch oder Western: Lieber Impulse oder permanente Hilfen?

Englisch versus Western? Anlehnung versus lockerer Zügel? Die Reitweisen unterscheiden sich im Grunde durch ihr Equipment, ihre Geschichte und die damit verbundenen Anforderungen an das Pferd. So hat sich auch die unterschiedliche Hilfengebung entwickelt. Ein Cowboy hatte andere Wünsche an sein Pferd, als der englische Jagdreiter. Was mir besser gefällt und warum ich mit der Anlehnung zu kämpfen hatte?

Klicken & Lesen »
Blog-Slide-Ausritt

Vom Glück des Miteinander: Eins sein mit dem Pferd in der namibischen Wüste

Die Pferde danken uns dafür, wenn wir wertschätzen, was sie für uns tun. Sie danken uns, indem sie uns vertrauen und respektieren. Namibia und die Pferde dort haben mir wieder einmal gezeigt, wie wichtig es ist dankbar zu sein. Dafür, dass das Pferd mich sicher auf seinem Rücken trägt, für die Schönheit der namibischen Buschlandschaft und für Momente des Glücks, die mir das Pferd schenkt – Teil 3 der Serie “Westernreiten in Namibia”

Klicken & Lesen »

Vertrau deinem Pferd und es wird dir vertrauen

Was ist Glück? Wenn das Pferd uns sein Vertrauen und seinen Respekt schenkt. Nicht einfach so, sondern weil wir ihm unseren Respekt und unser Vertrauen geschenkt haben. Über unendliche Weiten, geschenkte Glücksmomente mit dem Pferd und Bodenarbeit auf namibisch: Teil 2 der Serie “Westernreiten in Namibia”

Klicken & Lesen »
Weltreiten

Vier Tipps für einen Pferdefreundlichen Reiturlaub

Wenn Frau einmal vom Pferdevirus befallen ist, dann will sie ja auch im Urlaub nicht ohne Pferd sein. Deswegen will ich Dir schöne und spannende Reiturlaubsziele vorstellen. Es sind Reiturlaubsziele, bei denen ich das Gefühl habe, dass sie nicht nur den Menschen, sondern auch den Pferden Spaß machen.

Klicken & Lesen »
On Trend

Most Popular Stories