Elefanten Reiten
Reisetipps: Weltreiten, zzz-Slider-Beiträge

Elefanten Reiten: Was du als Pferdemensch von anderen Tieren lernen kannst

Vertrauen, Leitlinien und Körperkontrolle sind fast alles, was ein guter Reiter braucht. Egal welches Tier du reitest. Das habe ich vor kurzem bei meinem Ausflug in eine fremde Reiterwelt gelernt. Unter anderem. Ich habe noch viel mehr gelernt und ich will dich mitnehmen auf die Reise zu einer vollkommen anderen Art des Reitens. Außerdem haben wir ein Video gedreht

Sattel
Fein! Reiten, Lernerei, Meine Meinung: Pro Pferd, Reisetipps: Weltreiten, Reitstunden, Reiturlaub, Sitz und Schwung

Englisch oder Western: Lieber Impulse oder permanente Hilfen?

Englisch versus Western? Anlehnung versus lockerer Zügel? Die Reitweisen unterscheiden sich im Grunde durch ihr Equipment, ihre Geschichte und die damit verbundenen Anforderungen an das Pferd. So hat sich auch die unterschiedliche Hilfengebung entwickelt. Ein Cowboy hatte andere Wünsche an sein Pferd, als der englische Jagdreiter. Was mir besser gefällt und warum ich mit der Anlehnung zu kämpfen hatte?

Blog-Slide-Ausritt
100% Wissen, Jetzt! Pferdeflüstern, Reisetipps: Weltreiten

Vom Glück des Miteinander: Eins sein mit dem Pferd in der namibischen Wüste

Die Pferde danken uns dafür, wenn wir wertschätzen, was sie für uns tun. Sie danken uns, indem sie uns vertrauen und respektieren. Namibia und die Pferde dort haben mir wieder einmal gezeigt, wie wichtig es ist dankbar zu sein. Dafür, dass das Pferd mich sicher auf seinem Rücken trägt, für die Schönheit der namibischen Buschlandschaft und für Momente des Glücks, die mir das Pferd schenkt – Teil 3 der Serie „Westernreiten in Namibia“

100% Wissen, Natural: Horsemanship, Natürlich! Bodenarbeit, Reisetipps: Weltreiten, Reiturlaub

Vertrau deinem Pferd und es wird dir vertrauen

Was ist Glück? Wenn das Pferd uns sein Vertrauen und seinen Respekt schenkt. Nicht einfach so, sondern weil wir ihm unseren Respekt und unser Vertrauen geschenkt haben. Über unendliche Weiten, geschenkte Glücksmomente mit dem Pferd und Bodenarbeit auf namibisch: Teil 2 der Serie „Westernreiten in Namibia“

Hacienda Buena Suerte
100% Wissen, Kursberichte, Lernerei, Reisetipps: Weltreiten, Reiturlaub

Sonne und so! Reiturlaub in Andalusien bei Kenzie Dysli

Sommer, Sonne, Sonnenschein! Eindeutig: Sehnsucht! Das war der letzte Reiturlaub auf der „Hacienda Buena Suerte„. Ein Fleckchen Erde mitten in Andalusien. Mit rustikalen Zimmern, selbstgekochtem  Essen und Reitunterricht. Am besten ist die Freiarbeit mit Kenzie Dysli. Also Kurs dann buchen, wenn Kenzie oder Alfonso Aguilar vor Ort sind.