Hillbury Halfter Care Maul
Kategorie: Carey Diarys: Trainingstagebuch

Kategorie: Carey Diarys: Trainingstagebuch

kappzaum-pferd-slider

Kappzaum Training! Alles was du wissen musst – inklusive Übungstipp

Du willst ein schwungvolles Pferd. Ein Pferd, das von der Hinterhand durch den Rücken bis in Hals und Nacken durchlässig ist und entspannt in Stellung und Biegung laufen kann? Dann musst du mit deinem Pferd arbeiten – am Boden und an der Hand. Das ist der erste Schritt zur Versammlung. Du brauchst dafür nur ein bisschen Geduld, feine kleine Schritte und einen Kappzaum.

Klicken & Lesen »
Spazieren gehen mit dem Pferd - Signorinetta Reithosen

Raus zu den Löwen? Wie Spaziergänge das Pferdetraining bereichern können

Spaziergänge können dir und deinem Pferd weiterhelfen. Egal ob es sich um ein Jungpferd handelt oder ein älteres Semester. Ihr besteht gemeinsam am Boden das Abenteuer des Waldes und des Geländes. Sie sind der Anfang auf dem Weg zu einem Verlasspferd. Wenn du und dein Pferd richtig zusammen spazieren gehen könnt, könnt ihr im nächsten Schritt auch entspannt zusammen ausreiten.

Klicken & Lesen »
Pferdemassage richtig

Massage fürs Pferd: Tipps, wie du dein Pferd gesund massieren kannst

Zeit mit dem Pferd ist wichtig. Du willst ein Mensch sein auf den sich dein Pferd freut? Das geht ganz einfach. Verbringe Zeit mit deinem Pferd. Mit Massagen zum Beispiel. Sie tun nicht nur der Seele deines Pferdes gut, sie sind auch ein einfacher und genialer Weg, um dein Pferd gesund zu erhalten und gleichzeitig eine Bindung aufzubauen. Die Massage kann genau wie die Gmynastizierung deinem Pferd helfen gesund und zufrieden zu bleiben.

Klicken & Lesen »
Carey - QuarterhorseCarey - Quarterhorse

Endlich da! Die ersten Tage mit dem eigenen Pferd

Kennst du das auch? Das eigene Pferd ist das schönste, beste, liebste und coolste Pferde des Stalles, der Stadt, des Landes…ach was, der ganzen Welt. Als wir uns das erste Mal getroffen haben, war Carey gerade 1,5 Jahre alt. Ich war verliebt. Eigentlich wollte ich noch gar kein Pferd. Da stand sie in ihrer Paddock-Box und es war von Anfang an anders als mit allen anderen Pferden. Vielleicht ging es dir ähnlich. Und plötzlich hast du ein Pferd. Und dann? Tipps für die ersten Tage mit dem eigenen Pferd gibt es gleich.

Klicken & Lesen »