Reitpad aus Mikrofaser statt Leder! Das Brockamp „Ultra Light Western“ in Ponygröße

99,00 

Reitpad Western Style in Ponygröße – Für die Kleinen! Damit du und dein Reitpony auch mit Reitpad unterwegs sein könnt. Genau für den Rücken der Kleinpferde und Ponys gemacht.

Lieferzeit: 1-3 Werktage

99,00 
Farbe Braun Braun Jeansblau Jeansblau Schwarz Schwarz Tannengrün Tannengrün
Klar-Auswahl
Zurücksetzen
Art.-Nr.: k.A. Kategorien: , , , ,

Die Facts
  • Ponygröße - extra für den Ponyrücken gemacht (bis ca. Stockmaß von 1,35 m )
  • Oberfläche: Vegan aus Mikrobaumwollfaser
  • Kommt mit einem Kurzgurt
  • Western Style mit zwei Taschen
  • Anatomische Passform
  • Rückenfreundlich, weil druckbeständig und schlagabsorbierend
  • Anti-Rutsch auf der Unterseite
  • Pflegeleicht: Einfach mit einer Bürste und feuchtem Tuch putzen. Nicht in die Maschine werfen

Beschreibung

Das „Ultra light Western“ der deutschen Firma Brockamp hat einerseits eine gute Passform und andererseits eine Unterseite aus Neopren die druckbeständig und schlagabsorbierend ist. Das heißt im Grunde nur, dass dein „Gehoppel“ auf dem Pferderücken aufgefangen wird und du auch mal ohne Sattel mit gutem Gewissen reiten kannst.

Wir haben das Ultra light auch in Ponygröße. Für die Kleinen – damit du und dein Reitpony auch mit Reitpad unterwegs sein könnt – ohne, dass es am Rücken zu lang ist oder an der Gurtlage nicht richtig sitzt – eben genau für den Rücken der Kleinpferde und Ponys gemacht. In den Farben Maronenbraun, Schwarz, Tannengrün und Jeansblau.

Hier sind die Maße vom Reitpad „Ultralight Western Style“ in Ponygröße: 

  • Rückenlänge: ca. 50 cm
  • Breiteste Stelle vorne: ca. 70 cm
  • Polsterung der Sitzfläche: ca. 5 cm
  • Offene Tasche: 14 cm (lang) x 8 cm (breit) x 3 cm (hoch)
  • Geschlossene Tasche: 13 cm (lang) x 12 cm (breit) x 6 cm (hoch)

Und HIER auch in der Englisch Version

Das Ultra light Western von Brockamp – Reitpad Fakten

Das „Ultra light“ ist ein sehr leichtes Barebackpad und hat eine Anti-Rutsch-Unterseite. Außerdem hat es eine praktische Trageschlaufe und das beste ist, dass die Oberfläche aus Mikrobaumwollfaser und nicht aus Leder ist.

  • Es hat eine Trageschlaufe und ist aus Mikrobaumwollfaser (Oberfläche) mit Neopren (Unterseite)
  • Mit praktischen Taschen
  • Ein Bauchgurt ist gleich mit dabei
  • Es ist etwas dünner als das Brockamp Spezial – wenn du also schwerer bist oder länger damit reiten willst, wäre das Spezial vielleicht auch eine gute Wahl – du kannst es dir HIER ansehen

TIPP: Mit den MagicBrush Bürsten kannst du nicht nur perfekt dein Pferd bürsten, sondern auch dein Pad. Die Bürsten kommen immer als 3er-Set. Ich persönlich nehme eine für den Pferdekörper, eine für Hals und Schultern und die dritte für mein Reitpad und mich selbst – HIER kannst du dir die Bürsten ansehen

Magic Brush Bürsten Salt & Pepper auf Holz MB-BSMB-SP

Warum ein Reitpad nutzen?

  • Zum einen lernst du viel dazu – zum Beispiel in Sachen Balance
  • Du kannst deinen Sitz schulen und die Gewichtshilfen mit deinem Pferd verfeinern
  • Du bekommst mehr Ahnung davon, wann sich welcher Muskel bewegt und dein Pferd hat absolute Schulterfreiheit
  • Es ist auch toll, wenn du nur eine kleine Übungsrunde auf dem Platz machen willst. Zum Beispiel bei der Dressur, weil du noch viel mehr mit Sitz und Gewichtshilfen trainieren kannst – dein Pferd spürt einfach mehr ohne den Sattel.

Auf dem Pferderücken ohne Steigbügel und Sattel zu sitzen ist super für deine Balance. Du kannst deinen Sitz damit sehr gut schulen. In allen Gangarten. Weil aber das Reiten komplett „ohne alles“ nicht so gesund für den Rücken deines Pferdes ist – immerhin sitzt du mit deinen Sitzbeinhöckern und deinem ganzen Gewicht auf der Wirbelsäule – ist ein Reitpad ein guter Schutz für den Pferderücken. Aber es muss ein gutes Reitpad sein, das auch druckabsorbierend ist und damit die Druckspitzen von deinem Reitergewicht abpolstert.

Was ist wichtig? Kauf dir nicht einfach irgendein Reitpad, sondern achte darauf, dass es auch die Pferdeanatomie berücksichtigt. Es soll dem Rücken deines Pferdes ja einen gewissen Schutz bieten. So wie die Pads der Firma Brockamp oder Barefoot. Die beiden Firmen arbeiten mit viel Herzblut an pferdefreundlicher Ausrüstung.

Unsere Reitpads von Barefoot findest du übrigens HIER – dann kannst du vergleichen.


Bewertungen (0)

Bewertungen


Es gibt noch keine Bewertungen

Schreib die erste Bewertung zu “Reitpad aus Mikrofaser statt Leder! Das Brockamp „Ultra Light Western“ in Ponygröße”


Hol dir unseren
Pferdeflüsterei
Newsletter
Ich bin dabei!
*Pflichtfelder
close-link
Mehr pferdefreundliche News
mit Bernd Hackl,
Sandra Schneider 
und vielen anderen tollen Pferdemenschen?
Hol dir den Pferdeflüsterei Newsletter
Ich bin dabei!
*Pflichtfeld
close-link
Hol ihn dir:
DEINEN
NEWSLETTER
Pferdefreundliches Know-how, Gedanken & Tipps
Ich bin dabei!
*Pflichtfeld