horsenality
Kategorie: Pferdesprache sprechen lernen
horsenality

Horsenality: Wie du die Persönlichkeit deines Pferdes besser einschätzen kannst

Wie gerne würden wir unsere Pferde anschauen und wüssten sofort ganz genau, was für eine Persönlichkeit da vor uns steht. Manchmal ist es gar nicht so einfach die Pferde einzuschätzen und zu erkennen, warum sie manchmal handeln wie sie handeln. Damit es uns etwas leichter fällt, haben sich verschiedenen Trainer und Experten unterschiedliche Modelle ausgedacht, um die Persönlichkeit eines Pferdes besser einschätzen zu können. Die wichtigsten Modelle, die dir AH-Erlebnisse über dein Pferd verschaffen werden, stelle ich dir im Artikel vor.

Klicken & Lesen »

Pferdegesten, die Liebe zeigen: Die 7 größten Anzeichen dass Dein Pferd Dich mag

Du liebst dein Pferd, richtig? Vermutlich wünscht du dir auch, dass dein Pferd dich auch liebt und gerne Zeit mit dir verbringt. Vielleicht wartest du schon seit Monaten oder Jahren auf eure Fury-Momente und grübelst, ob das etwas zu bedeuten hat, wenn dein Pferd nicht ans Gatter galoppiert. Dabei geben uns die Pferde so viele kleine und große Zeichen, die uns ganz genau sagen können, ob sie uns gerade mögen oder gerne Zeit mit uns verbringen. Eine Liste dieser Zeichen, beschreibe ich dir gleich im Artikel – damit du zukünftig besser erkennen kannst, wie es um die Liebe deines Pferdes steht. Denn weil wir unsere Pferde lieben, stellen wir uns immer wieder die Frage: Was sind die Anzeichen dass mein Pferd mich mag?

Klicken & Lesen »
gestresstes pferd

„Flughöhe“! TIPPS für ein gestresstes Pferd

Du bist ein Mensch und hast Gefühle. Würdest du mir da grundsätzlich zustimmen? Ich vermute ja ;-) Dein Pferd ist ein Gefühlsleser und bringt aber auch eigene Emotionen und Themen mit in eure gemeinsame Zeit. Würdest du mir da auch zustimmen? Genau an diesem Punkt kommt die „Flughöhe“ ins Spiel, die ich dir in diesem Artikel ans Herz legen möchte. Was genau das ist, wie du das im Training nutzen kannst und wieso dir das bei Stress mit dem Pferd weiterhelfen kann, erkläre ich dir jetzt. Flughöhe als Lösung für ein gestresstes Pferd.

Klicken & Lesen »
kappzaum-pferd-slider

Mit diesen 5 Fragen kannst du dein Pferd besser verstehen

Willst du dein Pferd besser verstehen? Willst du eine feinere Verbindung zu deinem Pferd? Willst du eine schöne und respektvolle Partnerschaft mit deinem Pferd? Willst du ein entspanntes Pferd? Willst du das Verhalten des Pferdes gegenüber dem Menschen besser deuten können? Willst du eine bessere Kommunikation und einen besseren Umgang mit den Pferden? Willst du die Zeichen deines Pferdes bei der Bodenarbeit besser deuten können? Willst du mehr Vertrauen mit deinem Pferd? Wenn du eine oder mehrere dieser Fragen mit Ja beantwortet hast, bist du hier genau richtig.

Klicken & Lesen »
Clickern Sady positive Verstärkung Zirkuslektionen - dehnen

Ehrlich Motiviert? Eine Zusammenfassung zu Thema Clickern

Stell dir vor dein Pferd läuft mit gespitzten Ohren auf dich zu. Es kann es kaum erwarten, bis du das Gatter öffnest und es von der Koppel holst. Es läuft motiviert und begeistert mit dir mit und wenn ihr die Halle betretet, hat es sofort ganz viele Ideen im Kopf, was ihr heute alles zusammen anstellen könntet. Ein wunderschöner Gedanke. Der Gedanke, dass das Pferd hochmotiviert, begeistert und freiwillig mit dem Menschen geht, dass es mit einem freudigen Gesichtsausdruck in der Freiarbeit um dich herumhüpft. Genau das hört man immer wieder von Menschen, die ausschließlich mit positiver Verstärkung arbeiten

Klicken & Lesen »
Horsemanship einfach

Pferde als Lehrmeister: Was die Pferde uns erzählen

Pferde als Lehrmeister: Vor kurzem hat mir mein Pferd eine wertvolle Lektion erteilt. Davon will ich dir heute erzählen und vor allem, was ich daraus gelernt habe. Denn unsere Pferde reden mit uns, wenn wir dazu bereit sind ihnen zuzuhören. Auch dein Pferd tut das – je nachdem wie sehr es gelernt hat, dass es sich lohnt mit dem Menschen zu reden. Je nachdem woher es kommt und was es bei seinen Vorbesitzern erlebt hat, tut es das weniger oder mehr. So können wir auch mehr über uns selbst lernen. Aber du kannst deinem Pferd ganz einfach zeigen, dass du ihm zuhörst, dass es ernst genommen und wertgeschätzt wird und das wiederum wird eure Bindung und Freundschaft stärken. Genau diese Lektion hat mir meine Stute erteilt

Klicken & Lesen »
Pferd widersetzt sich

Pferd widersetzt sich: Was tun wenn das Pferd so deutlich „Nein“ sagt

Pferd widersetzt sich: Wie sollen wir damit umgehen, dass das Pferd so deutlich zu einer Übung „Nein“ sagt? Zu oft hören wir dann Sätze wie „setz dich durch!“, „der Gaul muss funktionieren“, „lass dir das nicht bieten“, „die verarscht dich doch“. Und wir schwanken zwischen dem Bauchgefühl, dass nach Verständnis und Sanftmut schreit und dem Kopf der sich leise zweifelnd fragt, ob wir dem Pferd etwas Falsches anerziehen, wenn wir jetzt nachgeben. Hier gibt es tatsächlich eine Antwort auf diese Frage:

Klicken & Lesen »
Mehr Sicherheit mit dem Pferd

Safety First? 10 Hilfsmittel für mehr Sicherheit mit dem Pferd

Vor einiger Zeit habe ich ein Foto gepostet. Auf diesem Foto laufe ich zusammen mit meinem Pferd über die Wiese. Ich habe den Führstrick in der Hand. Wir laufen synchron. Wir sind im gleichen Takt, wir sind im Gleichklang. Sie blickt entspannt nach vorne, ein Ohr ist bei mir, sie hört mir zu und ich höre ihr zu. Das Seil liegt leicht in meiner Hand. Es ist ein wunderschöner Moment. Dieser Moment fühlt sich sicher an. Wie alle Momente mit meiner Stute. Dachte ich…

Klicken & Lesen »