Carola Colson Quantum Savvy
Natural: Horsemanship, Natürlich! Bodenarbeit

Quantum Savvy! Eine Trainingsmethode für mehr Vertrauen, Bindung und Sicherheit

Horsemanship? Das ist doch das Wedeln eines Ropes und Knotenhalfter am Pferdekopf. Dabei kann es soviel mehr sein als eine Trainingsmethode. Eine Einstellung, der Weg zum Pferdemenschen und Kommunikation mit Pferden auf Basis der Körpersprache. Dann, wenn es sanft und mit Gefühl ausgeübt wird und wenn der Mensch bereit ist täglich dazuzulernen. Das will Quantum Savvy – eine sanfte Form des Horsemanship aus Australien.

Leckerli Training mit Pferd
Natural: Horsemanship, Natürlich! Bodenarbeit

„Kopf tief“ ohne Druck! In wenigen Schritten zu einer entspannten Kopfhaltung

Pferde haben verschiedene Kopfhaltungen für verschiedene Emotionen. Ganz kurz gesagt. Ein hochgerissener Kopf? Bedeutet Stress, Adrenalin, Fluchtbereitschaft, Aufmerksamkeit. Ein niedriger und tiefer Kopf bedeutet Ruhe, Entspannung, Fresshaltung. Denn mal ehrlich – wer frisst schon Gras, wenn vielleicht gerade ein Löwe anschleicht?

Quantum Savvy Horsemanship
Natural: Horsemanship, Natürlich! Bodenarbeit

Quantum Savvy Reiten: Einfache Trainingstipps für Reiten und Bodenarbeit

Alles bei den australischen Horsemen Shane und Meredith dreht sich um zufriedene Pferd-Mensch-Paare. Und um so wenig Chi Chi und so viel natürliche Kommunikation wie möglich. Deswegen freue ich mich sehr, dass die beiden sich dazu bereit erklärt haben mit mir zu trainieren und mir mehr über ihre Trainingsmethode „Quantum Savvy“ zu erzählen.

Quantum Savvy Horsemanship
Natural: Horsemanship, Natürlich! Bodenarbeit

Warum alles eine Bedeutung hat, sobald Du mit Pferden arbeitest

„Erst muss Du in den Kopf der Pferde, dann musst Du ihr Herz erreichen und erst dann kannst Du Dir Gedanken um das Reiten machen.“ …sagt Meredith Ransley als erstes zu mir während wir auf der Koppel stehen. Wir haben eine Trainingslektion mit Meredith für die ersten Schritte in die Freiarbeit für dich gedreht: Ihr […]

Quantum Savvy Horsemanship
Natural: Horsemanship, Natürlich! Bodenarbeit

Mit australischem Horsemanship zu mehr Vertrauen und Gelassenheit

„Du willst eine bessere Kommunikation mit Deinem Pferd? Rede mit ihm.“ (Meredith Ransley)

…so einfach kann es sein und gleichzeitig so schwer. Ich treffe die australischen Pferdetrainer Shane und Meredith Ransley in Südaustralien. Im Outback. Wir sind weit gefahren, um die beiden zu treffen. Aber in den nächsten Tagen wird sich zeigen, dass es jeden einzelnen Kilometer wert war. Wir sitzen stundenlang zusammen und reden über Pferde, Pferdehaltung, ihre Trainingsmethoden und über all das, was falsch läuft in der Pferdewelt.

Horsemanship einfach
Jetzt! Pferdeflüstern, Natural: Horsemanship, Natürlich! Bodenarbeit, zzz-Slider-Beiträge

Was ist gutes Horsemanship?

Ein Vergleich verschiedener Ideen zum Horsemanship …oder führen etwa doch alle Wege zum Pferd?  Die einen schwingen das Rope, die anderen streicheln, die dritten geben Leckerli, die vierten finden Leckerli doof, die nächsten „pieksen wie ein Stachelschwein“ und wieder andere treiben das Pferd gerne 10 oder 20 Schritte Rückwärts. Dann gibt es Menschen, die ständig […]

Bodenarbeit Seil
Carey Diarys: Trainingstagebuch, Natural: Horsemanship, Natürlich! Bodenarbeit, Training! Tagebuch

Bodenarbeit: Wann Tierversuche mit dem Pferd super sind

Wir machen heute Tierversuche. Das ist auch vollkommen in Ordnung. Ausnahmsweise sind Tierversuche erlaubt. Es ist auch vollkommen egal, ob du Veganer, Vegetarier oder Fleischesser bist. Egal auch, ob du Eco, Öko oder Loha bist. Du kannst fröhlich mit mir zusammen Tierversuche machen. Warum? Weil sie dich und dein Pferd zusammenbringen.

BA-LROP-PS370 Sanftes Lead Rope Brockamp
Natural: Horsemanship, Natürlich! Bodenarbeit, zzz-Slider-Beiträge

How to „Knotenhalfter“: Wie du das Knotenhalfter richtig anlegst

Knotenhalfter sind wie Yin und Yang. Sie haben eine feine und eine starke Seite. Knoten und Bänder haben eine Wirkung auf dein Pferd. Das kann dir sehr gut helfen bei der Bodenarbeit, weil du sehr feine Signale über das Halfter senden kannst. Wenn du das immer im Hinterkopf hast, sanft damit umgehst und das Knotenhalfter auch richtig nutzt, ist das Knotenhalfter ein toller Trainingspartner für dich und dein Pferd. Das „wie“ erkläre ich dir heute mit Hilfe einer Knotenhalfter-Expertin.

100% Wissen, Natural: Horsemanship, Natürlich! Bodenarbeit, Reisetipps: Weltreiten, Reiturlaub

Vertrau deinem Pferd und es wird dir vertrauen

Was ist Glück? Wenn das Pferd uns sein Vertrauen und seinen Respekt schenkt. Nicht einfach so, sondern weil wir ihm unseren Respekt und unser Vertrauen geschenkt haben. Über unendliche Weiten, geschenkte Glücksmomente mit dem Pferd und Bodenarbeit auf namibisch: Teil 2 der Serie „Westernreiten in Namibia“

Blog-Slide-Bodenarbeit_Peppy
Jungpferde Training, Natural: Horsemanship, Natürlich! Bodenarbeit

Fohlen haben Vorbilder! Was du von den Pferdeeltern lernen kannst

Fohlen haben Vorbilder! Meist sind das die Mütter. Das ist fast wie beim Menschen. Meine Jungstute steht noch bei der Züchterin, also stehen da auch Mutter und Vater. Sie ist ein Abbild ihrer Eltern. Der Kopf ist nahezu identisch mit dem Kopf ihrer Mutter, Körper und Fellfarbe ähneln sehr dem Vater. Charakterlich ist sie auch […]