schweif-slider Pferd
Alles zur Pferdepflege, Artgerecht! Haltung, Pferdeanatomie erklärt, Serien

Pferdeanatomie erklärt! Der Pferdeschweif und was er alles erzählen kann

Ein Pferdeschweif ist nicht nur hübsch anzusehen, er spricht auch eine ganz eigene Sprache. Über die Gesundheit deines Pferdes und über die Stimmungen deines Pferdes. Was er dir alles erzählen kann und wie du ihn richtig liest und pflegst, erkläre ich dir in dem Artikel.

Slider Nase Pferd Anatomie
Alle! Pferdeexperten, Medizinische Infos, Pferdeanatomie erklärt, Pferdeflüsterei-Artikel, Serien

Pferdeanatomie erklärt! Maul und Nase und warum beides so wichtig für dein Pferd ist

Wenn du dein Pferd wirklich verstehen willst, musst du auch wissen, wie es seine Umgebung wahrnimmt und analysiert. Nur dann kannst du seine Gesichtsausdrücke und Reaktionen richtig deuten und das wiederum gibt deinem Pferd ein sicheres Gefühl. Nüstern = Nasenloch bei größeren Tieren, besonders beim Pferd. Das sagt der Duden über die Pferdenase. Aber das ist nur der winzigste Teil dessen, was die Pferdenase alles kann. Sie ist ein Wunderding. Sie hält dein Pferd gesund, stärkt die Bindung zwischen euch und ist Kommunikationsmittel. Deswegen ist es so wichtig, die Pferdenase gut zu kennen. Der Artikel erklärt dir jetzt wie sie aufgebaut ist und wie sie funktioniert.

Ruecken Pferd Anatomie Muskeln Slider
Medizinische Infos, Pferdeanatomie erklärt

Pferdeanatomie erklärt! Der Rücken und seine Stellschrauben

Alles, was wir mit den Pferden machen hat eine Wirkung. Egal ob wir Reiten oder Bodenarbeit machen. Besoners Einfluss nehmen wir aber auf den Pferderücken, der ja eigentlich nicht fürs Reiten gemacht ist. Deswegen ist es so wichtig die Rückenmuskulatur richtig zu trainieren und alles dafür zu tun, damit das Pferd einen gesunden Rücken hat. Wie der Rücken aufgebaut ist, wie du Rückenprobleme erkennen und dein Pferd gesund trainieren kannst, erfährst du im Artikel.

Verdauung Pferd
Artgerecht! Haltung, Pferdeanatomie erklärt, Pferdeflüsterei-Artikel, Richtige Pferdefütterung

Pferdeanatomie erklärt! Magen, Darm und die Verdauung beim Pferd

Der Magen und der Darm sind ein ganz fein aufeinander abgestimmtes System. Beide arbeiten 24 Stunden durch – deswegen ist es auch so unglaublich wichtig, dass wir unsere Pferde richtig füttern. Wenn nicht, können Magengeschwüre entstehen oder Koliken.