Category: Andrea Eschbach

Sanft Reiten: Warum Halsring und gebisslose Zäumung eine gute Alternative sind

Stell dir vor: Du setzt dich auf den Rücken deines Pferdes. Du spürst die Muskeln und jeden Atemzug. Deine Hände umfassen den Halsring, du gibst deinem Pferd ein Signal und es trägt dich über den Platz. Mehr als der Halsring ist nicht zwischen euch. Nur Kommunikation. Das geht auch mit deinem Pferd. Du musst nur an dir und an eurer Kommunikation arbeiten. Wie? Die ersten Schritte erklärt Andrea Eschbach, Expertin für das Reiten mit Halsring und Freiarbeit, im Interview.

Klicken & Lesen »