Hero Merkel mit Pferd (Bild: Caroline Burgert Photografie)
Category: Exklusive Experteninterviews

Angst beim Reiten? So wirst du sie mit einfachen Übungen wieder los

Jeder Pferdemensch kennt Ängste. Seien es vergangene Ängste durch Situationen mit Pferden oder aktuelle Ängste, weil das Pferd Verhaltensweisen zeigt, die Angst machen können. Das muss aber noch nicht einmal das eigene Pferd gewesen sein. Es kann einfach passieren, dass mit Pferden Dinge nicht so laufen, wie du dir das vielleicht vorher vorgestellt hast. Das alles schleppst du mit dir herum. Das muss aber nicht so sein, du kannst diese Angst ganz einfach wieder loswerden.

Klicken & Lesen »
slider-wandern-pferd-saeumen

Säumen! Sicher mit dem Pferd wandern

Warum immer nur Reiten? Bodenarbeit oder gemeinsame Spaziergänge sind genial und fördern Bindung und Vertrauen unglaublich. Statt des Wanderrittes könntest du zum Beispiel auch einfach Säumen. Das ist der Spezialbegriff für sicheres und pferdefreundliches Wandern mit dem Pferd. Das kann man richtig lernen – inklusive aller Tipps und Tricks für eine sichere und schöne Tour mit dem Pferd über Stock und Stein. Die Säumet-Expertin Tina von der Säumer Akademie beantwortet dir im Interview alle Fragen zum Thema Säumen.

Klicken & Lesen »

Trendtier? Was das Muli alles kann

Immer öfter liest du vielleicht von Mulis und begeisterten Muli-Reitern und vielleicht suchst du auch gerade ein Pferd für dich und überlegst, ob ein Muli eine schöne Alternative sein könnte. Oder du interessierst dich einfach nur für Mulis und möchtest ein bisschen mehr über die besonderen Tiere erfahren. Oder vielleicht fragst du dich wie Mulis sich reiten lassen oder ganz simpel, wie sie eigentlich klingen? Sind sie genau wie Pferde oder ganz anders?

Klicken & Lesen »
slider_Timo-Ameruoso-Pferd

Kopfkino Pferd: Wie du lernen kannst dein Pferd besser zu verstehen

Du willst in den Kopf deines Pferdes schauen und lernen dein Pferd besser zu verstehen? Du willst manchmal gerne wissen, was dein Pferde denkt und warum es sich verhält, wie es sich verhält? Genau das ist der Weg von Timo Ameruoso. Der Pferdetrainer nutzt die Wissenschaft, um Pferdeverhalten zu erklären: Von der Psychologie, über die Hirnmechanik bis zur Forschung über die Herdendynamik, um den Pferden in Kopf und Herz zu schauen. Im Interview erklärt er dir seine Thesen und Trainingstheorien, damit du lernen kannst dein Pferd besser zu verstehen.

Klicken & Lesen »
NAtive Horse Instagram Mustang

NativeHorse! Was du von den Mustangs für dein Pferd lernen kannst

Mustangs leben relativ wild und frei in Amerika ihr Wildpferdeleben. Sie sind ursprünglich und rauer in ihrer Kommunikation, weil sie mit dem Menschen nie Kontakt haben. Sie sind also sozusagen der noch deutlichere und ehrlichere und unverfälschtere Spiegel für unser Verhalten, als unsere Hauspferde. Deswegen können wir unglaublich viel von diesen Pferden für unseren Umgang mit dem eigenen Pferd lernen. Was du alles von den Mustangs für den Alltag und das Training mit deinem Pferd lernen kannst, erzählen wir dir in diesem Artikel

Klicken & Lesen »
Anke Recktenwald Balance Pads Körperbänder Tellington

Balance Pads! So kannst du sie mit deinem Pferd trainieren

Stell dir vor dein Pferd steht einfach nur herum und verbessert dabei seine Trittsicherheit, seine Gelassenheit und Balance. Es steht einfach nur herum, lässt entspannt die Lippen hängen und die Unterlippe zittert vielleicht sogar ein bisschen und dann kaut es irgendwann ab und schläft dabei fast ein. Wellness pur! Plus: Mehr Sicherheit, Balance und Losgelassenheit. Das alles können die Balance Pads für dein Pferd erreichen. Wie genau erfährst du hier im Artikel.

Klicken & Lesen »
Anke Recktenwald Balance Pads Körperbänder Tellington

Körperbänder! Wie du ganz einfach mehr Schwung und Losgelassenheit für dein Pferd bekommst

Stell dir vor dein Pferd steht einfach nur herum, läuft ein bisschen Schritt und Trab am lockeren Zügel und verbessert dabei seine Sicherheit im Gelände, seinen Schwung, seine Hinterhandaktivität und seine Losgelassenheit. Kein Mühsames Gymnastizieren, kein schweißtreibendes Training, keine anstrengenden Dressurdrills – einfach nur laufen und schon kommt mehr Schwung und Losgelassenheit ins Pferd? Das können die Körperbänder für dein Pferd erreichen. Wie genau erfährst du hier im Artikel.

Klicken & Lesen »
Pfergo Pferdeergotherapie Team Shettysport Slider

PFERGO! Wie du ein geländesicheres und gut balanciertes Pferd bekommst

Stolpert dein Pferd immer mal wieder über die Stangen beim Training? Will es die Hufe nicht so gerne geben und wackelt schnell mal mit dem Beim beim Hufe auskratzen? Rennt es immer schneller, wenn es traben soll oder hat Probleme auf dem Zirkel? Oder hat dein Pferd Horror vor der Sprühflasche? Oder lässt es sich nicht so gerne waschen und findet den Wasserstrahl aus dem Schlauch beängstigend? Dann könnte PFERGO genau das Richtige für euch sein. 

Klicken & Lesen »